Fuzz Tech IT Solutions


Fullstack Entwicklung und Systemlösungen

Unser Portfolio


Über uns


Die Fuzz Tech IT Solutions GmbH ist ein Systemhaus für kleine und mittelständische Unternehmen mit Sitz in Leipzig. Mit Unterstützung regionaler Partner bieten wir umfangreichen Service im Bereich IT – egal ob ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittener Arbeitsplatz-PC oder die Planung und Umsetzung Ihrer IT-Infrastruktur – wir sind Ihr Partner im Großraum Leipzig.

Wir bieten komplett durchkonzipierte Systeme und Software an, welche auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Denn kein Projekt ist wie ein anderes.

Kontaktieren Sie uns


Anschrift

Fuzz Tech IT Solutions GmbH
Reichpietschstraße 49
04317 Leipzig | Germany

Kontakt

Telefon: +49-341-392990-10
Telefax: +49-341-392990-19
E-Mail: info@fuzztech.de

Geschäftszeiten

Mo-Fr - 9.00 bis 16.00 Uhr
www.fuzztech.de

Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen


Unser Fokus liegt auf kleinen und mittelständischen Unternehmen, denen wir kosteneffiziente Lösungen anbieten. Dabei verkaufen wir keine Lösungen „von der Stange“ – wir entwickeln Ihr System gemeinsam mit Ihnen – optimiert auf Ihre Anforderungen.

Schließen

Kosten sparen mit Virtualisierung auch für kleine Unternehmen


Virtualisierung hat den Enterprise-Markt revolutioniert. Wie können Sie davon profitieren? Aktuelle Serversysteme sinnvoll auszulasten und damit kosteneffektiv zu betreiben ist nicht nur eine Herausforderung für Rechenzentren und Großunternehmen. Auch in kleinerem Umfeld lässt sich durch Virtualisierung nicht nur an der Hardware Geld sparen, auch die Verfügbarkeit und Backup- und Disaster Recovery Szenarien lassen sich mit Virtualisierung einfacher und komfortabler darstellen. Die Fuzz Tech Vortex Server mit Microsoft Hyper-V Virtualisierung und Veeam Backup&Replication bieten Ihnen optimale Ressourcenauslastung, sowie einfaches Backup und Recovery.

Schließen

Datensicherungslösungen


Zielstellung eines Backup-Systems
Die Zielstellung eines Backup-Systems ist vermeintlich einfach und schnell umrissen: es soll Daten sichern und im Ernstfall wiederherstellen können. Für die Planung eines Backups ist jedoch noch einiges mehr zu beachten, will man nicht Ausfallzeiten von bis zu mehreren Tagen in Kauf nehmen. Da wäre zunächst das Sicherungsmodell: werden Backups nur auf Basis einzelner Dateien erstellt, mag das für einen Fileserver ausreichend sein. Komplexe Applikationsserver werden mit einer wiederhergestellten Datenbankdatei ohne aufwändige manuelle Eingriffe aber möglicherweise nicht viel anfangen können. Eine komplette Wiederherstellung eines nicht virtualisierten Servers wird zudem mit hoher Wahrscheinlichkeit viel mehr Zeit in Anspruch nehmen als die Wiederherstellung einer virtuellen Maschine. Da kaum ein aktuelles System ohne Virtualisierung auskommt und diese vielfältige Vorteile für die Datensicherung und -wiederherstellung bietet, sollten solche Überlegungen von Anfang an Bestandteil der Systemplanung und des Backupkonzeptes sein.

Vorteile der Datensicherung virtueller Maschinen
Im Gegensatz zu physikalischen Servern können virtuelle Maschinen (VM) erheblich einfacher gesichert und wiederherstellt werden. Die Sicherung kann auf Basis eines Snapshots einer gesamten Maschine erfolgen, sodass ein kompletter und konsistenter Stand für eine Wiederherstellung bereit steht. Auch die aus dem klassischen Backup bekannten Mechanismen der inkrementellen Sicherung kommen hier weiterhin zu Anwendung, um die pro Zyklus gesicherte Datenmenge zu begrenzen. Während bei der kompletten Wiederherstellung eines physikalischen Servers meist das Betriebssystem samt Treibern und Updates neu installiert werden muss, kann für eine virtuelle Maschine einfach ein gesicherter Stand wieder auf das Hostsystem zurückgespielt werden. Sobald die Daten übertragen sind, kann die Maschine direkt gestartet werden und ist wieder einsatzbereit. Dies stellt nicht nur einer erhebliche zeitliche Einsparung dar, sondern schafft auch einen gewissen Grad an Unabhängigkeit von der verwendeten Hardware, solange die Hypervisor-Technologie beibehalten wird. In größeren Umgebungen kann auch eine Replikation einer kompletten virtuellen Maschine sinnvoll sein, wodurch in regelmäßigen Abständen eine Sicherung der aktuellen VM auf einen anderen Virtualisierungshost geschrieben wird. Fällt nun die ursprüngliche VM aus, kann direkt die Replika-Maschine gestartet werden. Durch den Einsatz von Virtualisierung lassen sich so nicht nur Backup-Prozesse einfacher und komfortabler gestalten, auch die Wiederherstellung im Ernstfall kann schneller erfolgen, als dies mit physikalischen Maschinen möglich ist.

Backup-Software Veeam Backup&Replication
Die vorab genannten Vorteile einer Sicherung virtueller Maschinen können nur dann genutzt werden, wenn die eingesetzte Backup-Lösung diese auch unterstützt. Natürlich ist es nach wie vor möglich, Daten aus virtuellen Maschinen per Client-Agent auf Dateibasis zu sichern. Wie sinnvoll dies im Fall einer Wiederherstellung ist sei dahingestellt. Die Lösung Backup&Replication des Martkführers Veeam vereint alle technischen Vorteile des Backups einer virtualisierten Umgebung mit einer einfach zu bedienenden und intuitiven Oberfläche, ohne dabei an Konfigurationsoptionen zu verlieren. Mit Microsoft Hyper-V und VMWare ESXi werden die beiden wichtigsten Virtualisierungsplatformen unterstützt. Als Veeam ProPartner unterstützen wir Sie bei der Erstellung und Umsetzung Ihres Backupkonzeptes mit Veeam.

Schließen

Innovative Systeme von Fuzz Tech auf Basis von AMD-Technologie (Vortex Server Serie)


Auf Basis von aktuellster AMD-Technologie hat Fuzz Tech die Vortex Server-Serie entwickelt. Kostengünstige Rechenleistung in kleinem Format – ohne die Notwendigkeit aktiver Zukühlung. Unsere Vortex Server können vielfältig an Ihre Anforderungen angepasst werden, ob als hochperformanter Virtualisierungsserver mit SSDs oder bis zu mehreren Terabyte HDD-Speicher – wir erstellen Ihren Server nach Ihren Anforderungen.

Schließen

IT Dienstleistung von Konzeption über Umsetzung bis Betreuung


Die Fuzz Tech ist Ihr Partner für IT-Projekte – angefangen von der Planungs- und Konzeptionsphase bis hin zur Betreuung im operativen Betrieb. Unsere Experten erstellen auf Sie zugeschnittene Konzepte und begleiten Sie bis zur produktiven Umsetzung. Durch Monitoring auf Basis bewährter Open Source Technologie behalten Sie Ihr System stets unter Kontrolle und können proaktiv reagieren, bevor es zu Engpässen oder sogar Ausfällen kommt.

Schließen

Enterprise-Lösungen in Zusammenarbeit mit unseren Partnern


Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir aktuelle Enterprise-Lösungen für den Mittelstand. Dabei arbeiten wir mit marktführenden Herstellern zusammen. Wir haben uns bewusst an keine „große Marke“ gebunden, sondern bieten Ihnen nach Ihren Anforderungen die beste Lösung. Neben den klassischen Systemhausdienstleistungen wie Hardwarebeschaffung und IT-Betreuung bieten wir auch Printing Solutions, Telefonanlagen und das Management von Internet-/Telefon-/Mobilfunkverträgen.

Schließen